Schulisches

Kindergarten-Zeiten

Vormittag: 07:50 Uhr bis 11:40 Uhr
Nachmittag: 13:20 Uhr bis 14:50 Uhr

Kindergarten-Lehrplan

Die Kinder treten mit unterschiedlichen individuellen Erfahrungen und mit verschiedenen Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Kindergarten ein.

Der Lehrplan 21 versucht dieser individuellen Vielfalt zu entsprechen. Im Kindergarten orientiert sich der Unterricht stark an der Entwicklung der Kinder und wird vor allem fächerübergreifend organisiert und gestaltet. Das Spiel hat eine hohe Bedeutung. Um dieser Ausrichtung Rechnung zu tragen, zeigen im Lehrplan 21 neun entwicklungsorientierte Zugänge auf, wie an der Entwicklung und dem Lernen des Kindes angeknüpft werden kann.

Lehrplan 21, Schwerpunkte des 1. Zyklus