Biodiversität im Kindergarten

Geschrieben von Orlando Huber am in Aktivitäten KG

In den Kindergärten Jakobsried, Bernarda und Marianisten in Altdorf sind seit einigen Tagen wunderschöne Minigärten zu bestaunen.

Die Samengärtnerei Zollinger und das Bundesamt für Landwirtschaft stellen die Gärten zur Verfügung, um die Bevölkerung auf unsere Sortenvielfalt, die zugleich ein reiches Kulturgut darstellt, aufmerksam zu machen.

Gehegt und gepflegt werden die Gärten von den Kindern und den Lehrpersonen.

Unsere Kinder können durch dieses Projekt die Entwicklung der Pflanzen im Jahreskreis erleben und einen Bezug zur Nahrung herstellen.

Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.

Die Kinder und die Lehrpersonen danken dem Amt für Umwelt des Kantons Uri und der Firma Enz AG für die Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes.

Link:  www.zollinger-samen.ch

Text: Graziella Gisler

Tags:, ,